RESITEX

 

Zeichnungen, die in die Strände des Pools eingelegt sind

Zeichnungen, die in die Strände des Pools eingelegt sind.

 

RESITEX

 

RESITEX ist ein TNT Geotextilgewebe auf Basis synthetischer Polyester-/Polyamidfasern mit hoher Elastizität und hoher Reißfestigkeit.

RESITEX 80

RESITEX 80 awurde entwickelt, um vor Ort in der Zwischenschicht zwischen der Deckschicht und den verschiedenen Schichten des RESIMPER-Harzes aufgetragen zu werden, um eine möglichst homogene Dicke und somit eine optimale Verteilung des Produktes zu erreichen, indem die Wirkung von Leckagen begrenzt wird.

Armierungsgewebe RESITEX - Armierungsgewebe RESITEX

RESITEX 200

RESITEX 200 wird wegen seiner Abriebfestigkeit und für eine homogene Verteilung des Eigengewichts des mit hochelastischen RESIMPER Polyurethan-Membranen überzogenen Trägers empfohlen. Ideal in Situationen, in denen ein Armierungsschutz oder Schutz und eine optimale Dickenverteilung bei minimalem Verlust der mechanischen Eigenschaften erforderlich sind.

Lösungsmittelverträgliches und stark saugfähiges Produkt. Flexibel und anpassungsfähig an unebene Oberflächen, Kanten und Winkel. Ideal für die Verbindung der Verbindungsstellen zwischen voneinander abhängigen Medien oder verschiedenen Materialien oder unterschiedlichen Materialarten, Rissen und Makrorissen, Fugen und Schnitten, etc…
Ein hoher Elastizitätskoeffizient, um die mechanischen Eigenschaften der Membranen so gut wie möglich zu erhalten, was ihre Perforationsbeständigkeit erhöht und gleichzeitig vor langsamer Perforation durch Pflanzenwurzeln schützt.
Innen- und Außenkanten, Vorder-, Rücken- und andere Einzelpunkte oder “Unkrautbekämpfungssystem” vor der Installation des
RESIMARMO® Systems.

RESITEX 200 Schutz der RESIMPER Membrane für die Überlagerung von: Betonfliesen, Holz, Holzpaneelen, Verbundwerkstoffen, Zementplatten, schwimmenden Fußböden, etc…

RESITEX-Gewebereste sind als Inertabfälle anzusehen und müssen entsprechend den örtlichen Vorschriften behandelt werden.

ANWEISUNGEN

Das RESITEX-Gewebe auf die zu behandelnde Oberfläche mit RESIMPER auftragen, wobei darauf zu achten ist, dass es sauber, trocken und frei von Substanzen wie Öl, Fett, Wachs oder daraus resultierenden pulverförmigen Stoffen ist. Nehmen Sie die entsprechenden Maßnahmen und schneiden Sie mit geeignetem Werkzeug, dann wickeln Sie den Stoff wieder auf RESITEX auf die frische Grundierung von RESIMPER auftragen, wobei besonders darauf zu achten ist, dass keine unschönen Falten, Falten und Unebenheiten entstehen. Das gleiche Prinzip gilt auch für die Anwendung von kritischen Punkten wie Überlappungen, Ecken, Kanten, Schornsteinfassungen, Rohrleitungen, etc……

Technische Zertifizirerungen erhalten durch RESIMARMO®

  • ETA : European Technical Assessment document Nº 06/0263 – CE marking : 10 and 25 years.
  • Flat roof external fire exposure Nº 06/32301345
  • Roof 45º fire resistance Nº 08/32309237
  • Root perforation no RESIMPER Nº 07/32305556 with RESIMPER Nº 07/32305557
  • Abrasion Taber Nº 10/101.729-1626
  • QUALICONSULT : Notebook of Technical Terms CCT nº 50 712 004 096 MS
  • BBA : British Board of Agreement 11/4836
  • IETcc report 19.221-II (2007) on thermal resistance.

 

Armierungsgewebe RESITEX - Technische Zertifizierungen erhalten durch RESIMARMO

 

 

 

 

 

 

Armierungsgewebe RESITEX - Logo of Farbe