Allgemeine Verkaufsbedingungen

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen - E-commerce Logistik

E-commerce Logistik.

Allgemeine Verk aufsbedingungen

 

Präambel

Die Website ist Eigentum des Verkäufers:

Zentrale:

Groupo BERTOLASO

DECOPIERRE Italia

RESIMARMO Italia

RESIMARMO France

 

séparateur de paragraphe

SAS Mickaël BERTOLASO

DECOPIERRE Italia

(Die Büros sind nicht öffentlich zugänglich)

Viale Cassiodoro, 3

20145 MILANO (MI)

P.I / C.F: 05696120962

R.E.A: MI-1841120

 

séparateur de paragraphe

RESIMARMO Italia

(Die Büros sind nicht öffentlich zugänglich)

Via Borgo San Siro, 15

27026 Garlasco (PV)

 

séparateur de paragraphe

 

RESIMARMO France

(Die Büros sind nicht öffentlich zugänglich)

27, Rue Saint Philippe

“Palais de Madrid”

06000 NICE

 

Die folgenden Bestimmungen sollen die Allgemeine Verkaufsbedingungen der Website definieren https://www.resimarmo.de.

Die vorliegenden Allgemeine Verkaufsbedingungen definieren die vertraglichen Rechte und Pflichten des Verkäufers und seines Kunden im Rahmen des Fernabsatzes von einfachen Produkten und weiterverarbeiteten Produkten.

Die Allgemeine Verkaufsbedingungen regeln ausschließlich das Verhältnis zwischen dem Lieferanten und dem Kunden.

Die Allgemeine Verkaufsbedingungen stellen alle Verpflichtungen der Parteien dar. Der Kunde nimmt sie vorbehaltlos an, andernfalls wird die Bestellung nicht rechtsgültig.

Bei Zweifeln an einer der Allgemeine Verkaufsbedingungen gelten die im Verkaufssektor geltenden Verfahren der in Frankreich ansässigen Unternehmen (die restriktivsten Verfahren).

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Allgemeine Verkaufsbedingungen zu ändern. Die Änderungen treten mit dem Zeitpunkt der Online-Veröffentlichung in Kraft.

Artikel 1. Produkt oder Online-Shop

Über die Website stellt der Verkäufer dem Kunden einen Katalog oder einen Online-Shop mit den verkauften Produkten zur Verfügung, ohne dass die Fotos einen Vertragswert haben.

Die Produkte werden so genau wie möglich beschrieben und präsentiert. Dennoch können Fehler oder Auslassungen in der Präsentation vorkommen, die nicht in die Verantwortung des Verkäufers fallen und so schnell wie möglich korrigiert werden. Sie übernehmen keine Verantwortung des Käufers. Eine ehrliche, vernünftige Regelung wird stückweise getroffen, wobei Fehler im Wesentlichen menschlich sind.

Die Produkte werden je nach Verfügbarkeit angeboten.

Preise und Preise für den Verkauf von Produkten sind im Katalog oder Online-Shop aufgeführt.

Artikel 2. Preis (Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit durch Veröffentlichung im Internet zu ändern. Es gelten nur die in der Bestellung angegebenen aktuellen Preise, basierend auf der Produktverfügbarkeit zu diesem Zeitpunkt. Die Preise sind in Euro (inkl. MwSt.) angegeben und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten werden vor der Bestätigung der Bestellung durch den Kunden angegeben. Die Versandkosten werden vor der Bestätigung der Bestellung durch den Kunden angegeben.

Die Preise beinhalten die am Tag der Bestellung geltenden Steuern und jede Änderung des Satzes dieser Steuern wird sich im Preis des Produktkatalogs oder des Online-Shops widerspiegeln. Wenn eine oder mehrere Steuern oder Abgaben, insbesondere Umweltsteuern, geschaffen oder geändert werden sollen, z.B. nach unten, wird sich diese Änderung in den Verkaufspreisen der Produkte niederschlagen. Der Gesamtbetrag der Bestellung (inkl. MwSt.) und der Versandkosten wird vor der endgültigen Bestätigung der Bestellung angegeben.

Die Zahlung der Bestellung wird wie üblich in den Verkauf von E-Commerce, 30% auf die Bestellung (online) mit einem der Mittel auf der Website vorgeschlagen, den Restbetrag vor der Lieferung. Eine zusätzliche Zahlung wird in Betracht gezogen.

Artikel 3. Online-Bestellungen

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen - E-commerce

E-commerce.

Der Kunde hat die Möglichkeit, eine Bestellung online über ein elektronisches Formular auszufüllen. Mit dem Ausfüllen des Online-Formulars akzeptiert der Kunde den Preis und die Beschreibung der Produkte.

Der Kunde muss akzeptieren, indem er auf den angegebenen Ort dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen klickt, damit die Bestellung gültig wird.

Der Kunde muss eine gültige E-Mail-Adresse und Lieferadresse angeben und erkennt diese Verkaufsbedingungen an. Jeder Austausch mit dem Verkäufer kann über diese Adresse erfolgen.

service.administratif@resimarmo.com

Der Kunde wählt die Versandart und bestätigt die Zahlungsweise.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung des Kunden bei Nichtzahlung, falscher Anschrift oder sonstigen Problemen des Kunden bis zur Stornierung der Bestellung zu sperren.

 

Artikel 4. Bestätigung und Zahlungsauftrag

Hierbei handelt es sich um eine zahlungspflichtige Bestellung, d.h. die Bestellung beinhaltet die Zahlung des Kunden.

4.1 Zahlung

Der Kunde leistet die erste Zahlung in Höhe von 30% der Bestellung und schließt die Bestellung mit der Zahlung des Restbetrags vor der Lieferung ab. Die Schlusszahlung erfolgt vor der Abfahrt des Lieferwagens, die Angabe der Kreditkartennummer ist erforderlich, wenn diese Zahlungsart gewählt wurde.

Im Falle eines Rechtsstreits oder einer betrügerischen Nutzung der Karte, ohne physische Nutzung der Karte (unter Verwendung der Kartennummer), kann jede Person innerhalb von 70 Tagen ab dem Datum der Transaktion Einspruch erheben, indem sie die Beschwerde per E-Mail an die untenstehende Adresse sendet:

service.administratif@resimarmo.com

Für alle Rechtsstreitigkeiten, die nicht in den oben genannten Regeln ausgeführt werden, wird die Zeit nicht berücksichtigt und der Verkäufer wird von allen Verpflichtungen entbunden.

Der Verkäufer hat ein Bestellüberprüfungsverfahren und Zahlungsmethoden eingeführt, die vernünftigerweise darauf ausgelegt sind, die Verwendung eines Zahlungsmittels zu gewährleisten, einschließlich der Anforderung von Kundenidentifizierungsdaten. Im Falle der Weigerung, die Zahlung per Kreditkarte durch akkreditierte Organisationen zu autorisieren, oder im Falle der Nichtzahlung behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Bestellung und ihre Lieferung auszusetzen oder zu stornieren. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, einen Auftrag eines Käufers abzulehnen, der einen früheren Auftrag nicht oder nicht vollständig erfüllt hat oder mit dem ein Zahlungsstreit anhängig ist.

 

4.2 Auftragsbestätigung

Nach Erhalt der Bestätigung des Kaufs und der Zahlung durch den Kunden sendet der Verkäufer an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse, eine Empfangsbestätigung und eine Kopie des Vertrages zum Ausdrucken. Der Verkäufer ist verpflichtet, dem Kunden spätestens mit der Lieferung eine Rechnung zu übersenden. Der Kunde kann verlangen, dass die Rechnung an eine andere Lieferadresse geschickt wird, indem er vor der Lieferung eine Anfrage an den Kundendienst (siehe Kontaktdaten unten) sendet. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produkts wird der Verkäufer den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail informieren, um die Bestellung des Produkts oder dessen Ersatz durch ein anderes Produkt zu stornieren und, falls erforderlich, den Preis zu erstatten, wobei der Rest der Bestellung fest und endgültig bleibt. Bei Fragen zum Status einer Bestellung kann sich der Kunde per E-Mail an den Kundendienst unter der folgenden Adresse wenden:

service.administratif@resimarmo.com

Article 5. Elektronische Signatur

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 2000-230 vom 13. März 2000 sind die Online-Bereitstellung der Kreditkartennummer und die endgültige Bestätigung der Bestellung ein Beweis für die Zustimmung des Kunden zur Anwendbarkeit der für die Bestellung fälligen Beträge. Die elektronische Signatur ist die ausdrückliche Annahme aller Transaktionen.

Artikel 6. Testtransaktion (Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Die Kommunikation, Bestellungen und Zahlungen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer werden durch die Aufzeichnungen, die in den Computersystemen des Verkäufers gespeichert sind, unter angemessenen Sicherheitsbedingungen angezeigt. Bestellungen und Eingangsrechnungen werden auf einem zuverlässigen und langlebigen Medium archiviert.

Artikel 7. Art der Zahlung

Alle Zahlungsarten, die dem Kunden zur Verfügung stehen, sind auf der Website des Verkäufers aufgeführt. Der Kunde garantiert, dass der Verkäufer über die notwendigen Berechtigungen verfügt, um die von ihm gewählte Zahlungsart bei der Bestellung zu verwenden.

Artikel 8. Versand

Die Lieferung erfolgt nach Bestätigung der Zahlung durch die Bankorganisation.

Die Produkte werden an die Adresse geliefert, die der Kunde auf dem Bestellformular angegeben hat, das online ist, der Kunde wird zunächst für die Richtigkeit sorgen. Jedes Paket, das nach einer falschen oder unvollständigen Lieferadresse an den Verkäufer zurückgesandt wird, wird auf Kosten des Käufers zurückgesandt. Außer im Falle höherer Gewalt erfolgt die Lieferung in der vom Kunden gewählten Art und Weise innerhalb der folgenden Fristen:

  • Lieferung von 6 bis 8 Tagen je nach Kilometerstand.
  • 2 bis 4 Tage für Premium-Lieferung.
  • 2 bis 3 Tage bei Expresslieferung. Ein Lagerungskonzept für unsere Kunden, deren Anlieferungsstelle schwer erreichbar ist, wird derzeit geprüft.

8.1 Lieferung und Lieferve rzug (Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Im Falle einer Lieferverzögerung wird der Verkäufer den Kunden darüber informieren, dass er innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung vom Vertrag zurücktreten und eine Rückerstattung verlangen kann. Die vollständige Erstattung der Kosten und die Lieferung der Produkte erfolgt dann. Die Kündigung des Vertrages muss per E-Mail an die folgende Adresse erfolgen:

service.administratif@resimarmo.com

8.2 Überprüfung von andesBestellungen (Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Wenn bei der Lieferung die Originalverpackung beschädigt, zerrissen, geöffnet wird, muss der Kunde den Zustand der Produkte überprüfen. Wenn sie beschädigt sind, muss der Käufer das Paket unbedingt ablehnen und einen Vorbehalt bei der Lieferung vermerken. Der Kunde hat auf dem Lieferschein und in handschriftlicher Form auf etwaige Abweichungen der Lieferung hinzuweisen. Die Überprüfung der Ware gilt als erfolgt, wenn der Kunde oder eine von ihm bevollmächtigte Person den Lieferschein unterschrieben hat. Der Kunde hat dem Verkäufer seine Vorbehalte ggf. unter der nachstehenden Adresse wie folgt mitzuteilen:

service.administratif@resimarmo.com

Jegliche Ansprüche, die nicht nach den oben genannten Regeln und innerhalb der angegebenen Frist geltend gemacht werden, werden nicht berücksichtigt und entbinden den Verkäufer von jeglicher Haftung gegenüber dem Kunden.

8.3 Rücklaufkontrolle

Die Produkte zum Umtausch oder zur Rückerstattung werden dem Verkäufer als Ganzes und in der Originalverpackung wie folgt zurückgesandt:

Produkte, die innerhalb von 15 Tagen nach dem Datum der Lieferung an die folgende Adresse zurückgeschickt werden:

 

RESIMARMO®

Via Borgo San Siro, 15

27026 Garlasco PV

 

Eventuelle Reklamationen oder nicht fristgerechte Rücksendungen werden nicht berücksichtigt und befreien den Verkäufer von jeglichen Konsequenzen gegenüber dem Kunden. Alle Produkte, die umgetauscht oder erstattet werden sollen, werden dem Verkäufer als Ganzes und in der Originalverpackung zurückgesandt.

Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden.

Artikel 9. Warrant-Produkte

Der Verkäufer garantiert, dass das Produkt vertragsgemäß ist. Der Kunde kann Ansprüche aus der gesetzlichen Konformitätsgarantie nach Artikel L geltend machen. 211-4 des Verbrauchergesetzbuches oder im Rahmen der Gewährleistung für Mängel, auf die in Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches Bezug genommen wird.

9.1 Gesetzliche Konformitätsgarantie

Der Kunde hat 2 Jahre ab Lieferung des Produktes Zeit, um die gesetzliche Konformitätsgarantie umzusetzen.

9.2 Versteckte Mängel – Gewährle istung (Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Macht der Kunde von der Mängelgewährleistung gemäß Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches Gebrauch, so kann er nach seiner Wahl vom Kauf zurücktreten oder eine Preisminderung gemäß Artikel 1644 des Bürgerlichen Gesetzbuches vornehmen.

Artikel 10. Nichtverfügbarkeit und Kostenerstattung

Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines bestellten Produkts wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren und hat dann die Wahl zwischen einer Rückerstattung der von ihm gezahlten Beträge innerhalb von 30 Tagen spätestens nach der Zahlung oder dem Umtausch des Produkts.

Artikel 11. Widerrufsrecht (Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Der Kunde kann das Widerrufsrecht ausüben und das Produkt innerhalb von 14 Werktagen nach der Bestellung zurücksenden, wie alle Allgemeine Verkaufsbedingungen nach französischem Recht. Der Kunde übt das Widerrufsrecht aus, indem er sich per E-Mail an den Kundendienst unter der folgenden Adresse wendet:

service.administratif@resimarmo.com

Nach Mitteilung der Rücktrittsentscheidung hat der Kunde 14 Tage Zeit für die Rückgabe oder Rückgabe. Jeglicher Rücktritt oder Rückgabe, die nicht in Übereinstimmung mit den oben definierten Regeln erfolgt, wird nicht berücksichtigt und der Verkäufer wird von jeglicher Verantwortung gegenüber dem Kunden befreit.

Der Kunde kann einen Umtausch oder eine Rückerstattung des zurückgesandten Produkts ohne Strafe verlangen, mit Ausnahme der Rücksendekosten, die dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Im Falle einer Rücksendung können dem Kunden jedoch erneut Versandkosten in Rechnung gestellt werden. Die Rückgabe oder Änderung des Produkts wird nur für intakte Produkte und in ihrem ursprünglichen Zustand akzeptiert.

Bestimmte Erzeugnisse können wegen ihrer Beschaffenheit nicht dem Widerrufsrecht unterliegen und dürfen nicht erstattet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die in Artikel L genannten Erzeugnisse. 121-21-8 des Verbrauchergesetzbuches, d. h.: alle Produkte, die nicht von Natur aus umgelenkt werden können, alle verderblichen Produkte, alle Videos und alle Druckerzeugnisse usw.

Artikel 12. Schutz der Daten

Der Verkäufer verwahrt in seinen Computersystemen unter angemessenen Testbedingungen das Geschäft mit der Bestellung und die Sicherheitsrechnung. Der Verkäufer garantiert dem Kunden den Schutz seiner persönlichen Daten. Der Verkäufer hat eine Erklärung bei der CNIL unter der Nummer _*_ Plan für Frankreich _*_ abgegeben. Durch diese allgemeinen Verkaufsbedingungen hat der Kunde das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der per E-Mail an die folgende Adresse gesammelten Informationen:

service.administratif@resimarmo.com

Die Website ist von der Meldepflicht gegenüber der Commission Nationale Informatique et Libertés (CNIL) befreit, sofern sie keine personenbezogenen Daten über die Nutzer sammelt.

Artikel 13. Höhere Gewalt (Allgemeine Verkaufsbedingungen)

Die Parteien müssen von ihren Verpflichtungen entbunden werden, wenn es sich um Umstände handelt, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen und einen Fall höherer Gewalt darstellen, der ihre Durchführung verhindert hätte. Die Verpflichtungen der Parteien werden ausgesetzt. Die Partei, die sich auf diese Umstände beruft, wird die andere Partei unverzüglich nach dem Erscheinen und Verschwinden benachrichtigen. Als Fälle höherer Gewalt oder höherer Gewalt gelten: äußere, unvorhersehbare, unvermeidbare, unvermeidbare und unvermeidbare Umstände, die außerhalb des Einflussbereichs der Parteien liegen und die von diesen trotz aller zumutbaren Anstrengungen, die von den französischen Gerichten als solche definiert wurden, nicht verhindert werden können, einschließlich der Sperrung von Transportmitteln oder -mitteln, Erdbeben, Bränden, Stürmen, Überschwemmungen, Blitzschlägen und der Einstellung der Telekommunikation. Wenn das Problem länger als drei Monate andauert, können diese Fristen von der geschädigten Partei gekündigt werden.

Artikel 14. Teilinvalidität

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen durch Anwendung des Gesetzes, einer Verordnung oder einer rechtskräftigen Entscheidung eines französischen Gerichts für nichtig erklärt werden müssen, bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft.

Artikel 15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Verkäufer hat seinen Sitz in einem stabilen und nachhaltigen Land der Europäischen Gemeinschaft, um seine Tätigkeit effizient ausüben zu können, im Falle eines Unternehmens ist dies der Sitz seines Hauptsitzes. Das französische Recht ist für den Verkäufer am restriktivsten, dieses Recht wird auf alle Handelsgeschäfte angewandt. Auch das Recht aller Länder der Europäischen Gemeinschaft kann zitiert werden. Darüber hinaus unterliegen diese Bedingungen der Anwendung des französischen Rechts und den handelsrechtlichen Bestimmungen des “Wiener Übereinkommens”. Im Falle von Streitigkeiten oder Reklamationen muss sich der Kunde zunächst mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, um eine einvernehmliche Lösung zu finden. Mangels Vereinbarung wird der Kunde als Verbraucher vertraglich verpflichtet. Er kann vor dem Gericht des Ortes klagen, an dem sich der Sitz des Verkäufers befindet.

 

 

 

Logo of Farbe

Rechtlichen Hinweise

 

Gerichtssaal

Gerichtssaal.

Rechtliche Hinweise

1. Präsentation der Website.

EGemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft werden die Nutzer der Website www.resimarmo.com über die Identität der verschiedenen an der Umsetzung und Überwachung beteiligten Parteien informiert:

Eigentümer: Mickaël Bertolaso – SAS Mikaël Bertolaso – DECOPIERRE Italia – Viale Cassiodoro, 3 – 20145 MILANO (MI)
Schöpfer: Mickaël Bertolaso
RVerantwortlich für die Veröffentlichung: Mickaël Bertolaso – decopierre.italia@gmail.com
Verantwortlich für die Veröffentlichung ist eine natürliche oder juristische Person.
Webmaster: Erick Berneth – erick.berneth@resimarmo.com
Gastgeber: O2Switch – 222-224 Boulevard Gustave Flaubert – Clermont-Ferrand – 63000 – Frankreich
Credits: Mickaël Bertolaso, Erick de Noailles, Erick Berneth, Ralph Berneth.
Das Modell des rechtlichen Hinweises wird von Subdelirium.com Modell des rechtlichen Hinweisesodèle

Gruppe / Gesellschaften / Hauptsitz :

Groupo BERTOLASO

DECOPIERRE Italia

RESIMARMO® Italia

RESIMARMO® France

 

séparateur de paragraphe

SAS Mickaël BERTOLASO

DECOPIERRE Italia

(Die Büros sind nicht öffentlich zugänglich))

Viale Cassiodoro, 3

20145 MILANO (MI)

P.I / C.F: 05696120962

R.E.A: MI-1841120

séparateur de paragraphe

RESIMARMO® Italia

(Die Büros sind nicht öffentlich zugänglich)

Via Borgo San Siro, 15

27026 Garlasco (PV)

séparateur de paragraphe

 

RESIMARMO® France

(Die Büros sind nicht öffentlich zugänglich)

27, Rue Saint Philippe

“Palais de Madrid”

06000 NICE

 

2. Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Website und der angebotenen Dienstleistungen.

 

Strafgericht

Strafgericht.

Die Nutzung der Website www.resimarmo.com setzt die vollständige und vollständige Annahme der nachstehend beschriebenen rechtlichen Hinweise voraus. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden. Die Nutzer der Website www.resimarmo.com sind daher aufgefordert, diese regelmäßig zu konsultieren.

Diese Seite ist in der Regel für die Nutzer jederzeit zugänglich. Mickaël Bertolaso kann jedoch beschließen, aus Gründen der technischen Wartung zu unterbrechen, und Mickaël Bertolaso wird sich bemühen, die Benutzer im Voraus über die Daten und Zeiten der Intervention zu informieren.

Die Website www.resimarmo.com wird regelmäßig von Mickaël Bertolaso aktualisiert. Ebenso können die rechtlichen Hinweise jederzeit geändert werden: Sie sind jedoch für den Benutzer verbindlich, der aufgefordert wird, sie so oft wie möglich zu verwenden, um sie zur Kenntnis zu nehmen.

3. Beschreibung der erbrachten Leistungen.

Zweck der Website www.resimarmo.com ist es, über alle Aktivitäten des Unternehmens zu informieren.

Mickael Bertolaso bemüht sich, auf der Website www.resimarmo.com möglichst genaue Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie kann jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten und Mängel in der Aktualisierung haftbar gemacht werden, sei es durch sie selbst oder durch Dritte, die diese Informationen zur Verfügung stellen.

Alle Informationen, die auf der Website www.resimarmo.com zur Verfügung gestellt werden, dienen nur zu Informationszwecken und können jederzeit geändert werden. Die Informationen auf www.resimarmo.com sind nicht vollständig. Sie können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

4. Vertragliche Beschränkungen der technischen Daten.

Die Website verwendet JavaScript-Technologie.

Die Internetseite kann nicht für materielle Schäden haftbar gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Internetseite stehen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer der Website, auf die Website zuzugreifen, indem er ein aktuelles Material verwendet, das keinen Virus enthält und mit einem Browser der letzten Generation aktualisiert wird.

5. Geistiges Eigentum und Fälschungen.

Mickael Bertolaso ist Inhaber der Rechte am geistigen Eigentum oder hat das Recht, alle auf der Website zugänglichen Elemente zu nutzen, insbesondere Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Icons, Sounds, Software.

Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung, Anpassung aller oder eines Teils der Elemente der Website, unabhängig von den verwendeten Mitteln oder Verfahren, ist verboten, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung von: Mickael Bertolaso vor.

Jegliche unbefugte Nutzung der Website oder der darin enthaltenen Elemente wird als Verletzung betrachtet und gemäß den Bestimmungen der Artikel L. 335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum strafrechtlich verfolgt.

6. Haftungsbeschränkungen.

Mickael Bertolaso haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden an den Geräten des Benutzers beim Zugriff auf die Website www.resimarmo.com, die entweder durch die Verwendung von Geräten entstehen, die nicht den in Punkt 4 genannten Spezifikationen entsprechen, oder durch das Auftreten eines Fehlers oder einer Inkompatibilität.

Mickael Bertolaso haftet auch nicht für indirekte Schäden (wie z.B. Markt- oder Opportunitätsverlust), die sich aus der Nutzung der Website www.resimarmo.com  ergeben.

Interaktive Räume (Möglichkeit, Fragen im Kontaktbereich zu stellen) stehen den Nutzern zur Verfügung. Mickael Bertolaso behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Inhalte, die in diesem Bereich hinterlegt sind und gegen die in Frankreich geltenden Rechtsvorschriften, insbesondere die Datenschutzbestimmungen, verstoßen, zu entfernen. Mickael Bertolaso behält sich außerdem das Recht vor, bei Bedarf die zivil- und/oder strafrechtliche Haftung des Nutzers anzufechten, insbesondere bei rassistischen, beleidigenden, diffamierenden oder pornografischen Nachrichten, unabhängig vom verwendeten Medium (Text, Foto…).

7. Verwaltung der persönlichen Daten.

 

Big-data

Big-data.

In Frankreich sind personenbezogene Daten insbesondere durch das Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, Artikel L geschützt. 226-13 des Strafgesetzbuches und der Europäischen Richtlinie vom 24. Oktober 1995.

Bei der Nutzung der Website www.resimarmo.com, können folgende Daten erfasst werden: die URL der Links, über die der Nutzer auf die Website www.resimarmo.com zugegriffen hat, die IP-Adresse des Nutzers und der Internet-Service-Provider des Nutzers.

Auf jeden Fall sammelt Mickael Bertolaso nur persönliche Informationen über den Benutzer zum Zwecke bestimmter Dienste, die auf der Website www.resimarmo.com. angeboten werden. Der Nutzer stellt diese Informationen in voller Sachkenntnis zur Verfügung, insbesondere bei der eigenen Dateneingabe. Es wird dann dem Nutzer der Website www.resimarmo.com die Verpflichtung auferlegt, diese Informationen nicht zur Verfügung zu stellen.

Gemäß den Bestimmungen der Artikel 38 ff. des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informationstechnologie, Dateien und Freiheiten haben alle Benutzer das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen und zu widersprechen, indem sie einen schriftlichen und unterschriebenen Antrag stellen, dem eine Kopie des Personalausweises mit Unterschrift des Inhabers des Dokuments beigefügt ist, in dem die Adresse angegeben ist, an die die Antwort zu senden ist.

Keine persönlichen Daten des Benutzers der Website www.resimarmo.com werden ohne Wissen des Benutzers veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, übertragen, übertragen, übertragen, übertragen oder auf irgendeinem Medium an Dritte verkauft. Nur die Hypothese des Erwerbs von Mickael Bertolaso und seiner Rechte würde die Übermittlung dieser Informationen an den potenziellen Käufer ermöglichen, der seinerseits an die gleiche Verpflichtung zur Aufbewahrung und Änderung der Daten in Bezug auf den Benutzer der Website www.resimarmo.com gebunden wäre.

Die Website wird nicht bei der CNIL angemeldet, da sie keine persönlichen Daten sammelt.

Die Datenbanken sind durch die Bestimmungen des Gesetzes vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Richtlinie 96/9 vom 11. März 1996 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken geschützt.

8. Hypertext-Links und Cookies.

Die Website www.resimarmo.com enthält eine Reihe von Hyperlinks zu anderen Websites, die mit Genehmigung von Mickael Bertolaso eingerichtet wurden. Mickael Bertolaso hat jedoch keine Möglichkeit, den Inhalt der besuchten Seiten zu überprüfen und übernimmt dafür keine Verantwortung.

Die Navigation auf der Website www.resimarmo.com kann dazu führen, dass Cookies auf dem Computer des Benutzers installiert werden. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die keine Identifizierung des Nutzers zulässt, sondern Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Website aufzeichnet. Die so gewonnenen Daten sollen das spätere Surfen auf der Website erleichtern und verschiedene Verkehrsmessungen ermöglichen.

Die Weigerung, ein Cookie zu installieren, kann dazu führen, dass der Zugriff auf bestimmte Dienste nicht möglich ist. Der Benutzer kann jedoch seinen Computer so konfigurieren, dass er die Installation von Cookies ablehnt:

Unter Internet Explorer: Werkzeugregister (Piktogramm oben rechts) / Internetoptionen. Klicken Sie auf Datenschutz und wählen Sie Alle Cookies blockieren. Bestätigen Sie auf Ok.

Unter Firefox: Klicken Sie oben im Browserfenster auf die Schaltfläche Firefox und gehen Sie dann auf die Registerkarte Optionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz. Setzen Sie die Aufbewahrungsregeln auf: Verwenden Sie benutzerdefinierte Einstellungen für die Historie. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Cookies zu deaktivieren.

Unter Safari: Klicken Sie auf das Menüsymbol (symbolisiert durch ein Zahnrad in der oberen rechten Ecke des Browsers). Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt “Datenschutz” auf Content-Einstellungen. Im Bereich “Cookies” können Sie Cookies blockieren.

Unter Chrome: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menüsymbol (symbolisiert durch drei horizontale Linien). Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Bereich “Datenschutz” auf Einstellungen. Im Reiter “Datenschutz” können Sie Cookies blockieren.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand.

 

Keule und waage der gerechtigkeit

Keule und waage der gerechtigkeit.

Jegliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website www.resimarmo.com unterliegen dem französischen Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Paris.

10. Die wichtigsten Gesetze betrafen.

Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, geändert durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über Informationstechnologie, Dateien und Freiheiten.

Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft.

11. Glossar.

Benutzer: Internetbenutzer, der sich über die oben genannte Website einloggt.

Persönliche Daten:”Informationen, die in irgendeiner Form, direkt oder indirekt, die Identifizierung der natürlichen Personen, auf die sie sich beziehen, ermöglichen” (Art. 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).

 

 

 

 

 

Logo of Farbe

Rechtliche Bestimmungen

 

Recht und gesetz

Recht und gesetz.

Zwingende gesetzliche Bestimmungen für eine Website

Das Gesetz verlangt von den Unternehmen, dass sie bestimmte zwingende Rechtsvorschriften auf einer Website durch einen einfachen Zugriff auf die Seite eingeben. Das Ziel ist in erster Linie der Schutz der Nutzer, der es ihnen ermöglicht, die Webmaster der besuchten Seiten zu identifizieren und zu kontaktieren. Dies gilt sowohl für den Herausgeber einer professionellen Website als auch für den Autor eines persönlichen Blogs, denn in beiden Fällen sind beide Personen für alle auf ihrer Website verfügbaren Inhalte verantwortlich.

In Frankreich schreibt das Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft (LCEN) eine Reihe von Hinweisen auf den Verlag vor. Die Website eines jeden Verlegers,”ist es, zu wissen, wie, persönlich oder beruflich,” Respekt und haben eine obligatorische Seite für ein Rechtsgutachten.

Gesetzliche Bestimmungen. Wenn eine Website von einem Unternehmen veröffentlicht wird.

Die “Eigenschaften” der Website müssen mindestens enthalten:

    – Der Name.
    – Die Zentrale.
    – Eine Telefonnummer.
    – Der Name des Direktors, der Publikation und/oder des Chefredakteurs.

Fügen Sie ggf. die Registrierungsnummer im Handelsregister (RCS) oder in den Branchenverzeichnissen hinzu.

Gesetzliche Bestimmungen. Wenn eine Website von einer Einzelperson veröffentlicht wird

Die “Eigenschaften” der Website müssen mindestens enthalten:

  • Name.
  • Vorname
  • Firmenanschrift
  • Telefon-Nummer

“Sie kann nicht anonym bleiben, da die genauen Angaben des Herausgebers erfolgreich an den Host übermittelt wurden. Der Auftraggeber ist dann verpflichtet, Informationen über den Verlag offen zu legen, jedoch nur im Rahmen eines Gerichtsverfahrens”.

Die gesetzliche Regelung. Wenn ein Online-Shop verkaufen

Die E-Commerce-Website muss eine besondere Erwähnung enthalten:

    – Die allgemeinen Verkaufsbedingungen
    – Die durchschnittliche Verspätung
    – Rückzahlungsbedingungen

Unterkunfts bedingungen

Sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen müssen wir auch die Informationen zur Verfügung stellen, die die Website beherbergen, nämlich:

    – Name des Hosting-Providers
    – Firmenname
    – Anschrift der Firma
    – Telefon-Nummer

Die CNIL-Erklärung

Vergessen Sie bei diesen rechtlichen Verpflichtungen nicht, dass die gesamte französische Website bei der CNIL (Commission Nationale Informatique et Libertés) angemeldet werden muss. In der Tat müssen alle Dateien, die “personenbezogene Daten haben oder verarbeiten”, bei dieser Organisation registriert werden, die ihrerseits eine Meldenummer zur Verfügung stellt, die direkt oder indirekt in den Fingerabdruck gemäß dem Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgenommen wird. Das fragliche Rechtsgutachten muss auch die Bestimmung der personenbezogenen Daten und das Widerspruchsrecht sowie das Zugangsrecht und die korrekten Nutzer enthalten.

 

APPEL URGENT:

Für die verschiedenen Bereiche in Deutschland benötigen wir Händler, wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit bei uns haben. Füllen Sie das untenstehende Formular aus und werden Sie unser Exklusivpartner in Ihrer Region.

 

 

 

 

Logo of Farbe

Sitemap

 

Ortsplan

Ortsplan.

Eine spezielle Seite

Die Sitemap-Seite ist eine Darstellung der Architektur einer Site, die die vorgeschlagenen Ressourcen auflistet, in der Regel in hierarchischer Form. Meistens handelt es sich um eine Webseite, die es dem Internetnutzer ermöglicht, schnell auf alle auf der Website angebotenen Dokumente zuzugreifen. Mit großen Websites, ist es einfach, verloren zu gehen und nicht leicht zu finden, was Sie suchen, so dass eine Seite für die Darstellung der Baumstruktur der Website gewidmet ist eine Seite, die immer nützlich sein wird ein Tag oder die andere für Internet-Nutzer.

Der Geist, in dem die Sitemap-Seite unten erstellt wird, zielt darauf ab, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Ob durch die Aktionen, die wir in Ihrem Namen durchführen oder durch die Produkte, die wir an Sie verkaufen, möchten wir auch den Zugang zu den Informationen erleichtern, die Sie suchen. Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Sie so genau wie möglich und unter den bestmöglichen Bedingungen informiert werden.

Verschiedene Sitemap

Es gibt auch zwei weitere Arten von Sitemaps. Vom Standpunkt des “Computers” aus betrachtet, derjenige in HTML und derjenige in XML. Diese beiden Abkürzungen beziehen sich auf die Computersprachen des Webs. Eine HTML-Sitemap ist eine einzelne, in HTML geschriebene Seite, die “Links” zu allen Seiten der Website enthält, auf der sie sich befindet. Normalerweise ist diese Webseite über einen Link erreichbar, der sich am Fuße der Seite der Website befindet und auf allen Seiten der Website angezeigt wird. XML Sitemaps spielen zwar eine sehr wichtige Rolle, wenn es darum geht, Suchmaschinen (wie Google, Yahoo oder Bing) dabei zu helfen, die verschiedenen Webseiten verschiedener Websites auf der ganzen Welt zu “sezieren”. Ziel ist es, herauszufinden, wo sich die Informationen, die ein Internetnutzer anfordert, befinden.

Ein Panel von Websites wird dann vorgeschlagen, um dem Internetnutzer die Möglichkeit zu geben, seine Informationen zu finden. Sie werden nie von der Arbeit dieser beiden Seiten, die sich ebenfalls auf dieser Website befinden, erfahren, aber wissen, dass unsere Website regelmäßig von Robotern besucht wird, die diese Informationsriesen zu Ihrer Sicherheit und in Ihrem Interesse bedienen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer / ihrer RESIMARMO®-Website !

                         RESIMARMO

                                 Geschichte des Marmors

                                 Sitemap

                                 Gesetzliche Bestimmungen

                                     Rechtliche Hinweise
                                       Allgemeine Verkaufsbedingungen
                                       Allgemeine Nutzungsbedingungen

                            Über uns

                                 Wer wir sind

                                 Wo befinden wir uns

                                      Büros – Hauptsitz
                                      Distributoren
                                       Applikatoren
                                       Veranstaltungen / Messen

                            Produkte

                                 Marmorzus chlagstoffe

                                 Harz

                                       RESIFIX
                                       RESIMPER
                                        RESIPRIMER
                                       RESIPROTEC
                                       RESITEX

                            Techniken

                                 Wie machen wir das

                                     Arbeitsphasen
                                     Vidéo

                            Galerie

                            Preis

                                 Einfache Produkte

                                     Marmor-Aggregate
                                     Harze

                                 Einbau

                            Laden

                                 Befehle

                                 Mein Konto

                                 Korb

                            Kontakt

                                 Werden Sie Partner

                                 Besucher-Kontakt

                            News-Abonnenten

                                                Professionelle Nachrichten

 

 

 

 

Logo of Farbe

Geschichte der Marmor

 

Der marmor - Trevise brunnen

Trevise brunnen.

 

Marmor in menschlichen Aktivitäten

 

Marmor wird seit der Antike nicht nur als Material für die Bildhauerei, sondern auch für die Architektur verwendet. Der niedrige Brechungsindex von Calcit, dem Hauptbestandteil, lässt Licht in die Oberfläche des Steins eindringen, bevor es reflektiert wird, und verleiht diesem Material (und insbesondere dem weißen Marmor) eine besondere Leuchtkraft.

Der Begriff “Marmor” leitet sich von den griechischen marmaros ab, was “strahlender Stein” bedeutet, im Altertum bezeichnete er jeden “polierbaren” Stein, d. h. dessen Oberfläche durch Polieren poliert werden konnte.

Geologie des Marmors

Die Murmeln (im modernen Sinne des Wortes) sind zunächst harte, metamorphe und sehr porenarme Kalksteine; sie sind alle von höherem devonischem oder niedrigerem Karbonalter und hätten sich in einem Intervall von 50 Millionen Jahren, zwischen 380 und 330 Millionen Jahren, abgelagert. Nach ihrer Ablagerung hätten sie eine vollständige Kristallisation unter dem Einfluss physikalisch-chemischer Phänomene, dem sogenannten “Metamorphismus”, durchlaufen, bei dem Druck, Temperatur und Dampfwirkung aus tiefen Teilen der Erde eingreifen.

Griechischer Marmor

Der marmor - Marmorverkleidung auf der akropolis

Marmorverkleidung auf der akropolis.

Das antike Griechenland besaß viele Marmorsteinbrüche, mit vielen wertvollen Sorten von altem weißem Marmor (Thasos, Paros, Naxos, Pentalic).

Marmor ist daher seit den Anfängen der griechischen Kunst weit verbreitet.

Die griechischen Tempel, die ursprünglich aus Holz und mit hell bemaltem gebranntem Ton bedeckt waren, werden nach und nach aus Marmor (in den Kykladen) oder grauem Kalkstein (auf dem Peloponnes) gebaut, um außergewöhnliche und monumentale Dimensionen zu erreichen. In dieser neuen Architektur erreichen alle Steine, einschließlich des Gerüstes, der Funktionselemente, einen rein dekorativen Wert. Die Ringe der Säulen, die ursprünglich die Umreifung der Holzsäulen waren, werden zu einfachen Verzierungen.

Die Verwendung in der klassischen Architektur breitet sich aus, vor allem aus den Denkmälern und Tempeln der Akropolis von Athen aus dem 5.

Das Parthenon ist vollständig aus pentalischen Marmorblöcken gebaut.

Römischer Marmor

 

Der marmor - Venezianisches Vittoriano denkmal zum ruhm von Emmanuel II

Venezianisches Vittoriano denkmal zum ruhm von Emmanuel II.

 

Beeinflusst von der griechischen Kultur, wurde Marmor im antiken Rom als besonders wertvolles Material betrachtet, und als neue Gebiete erobert wurden, begann Rom zu importieren. Die hohen Kosten für den Transport von Steinbrüchen, oft weit weg vom Arbeitsplatz, machten sie zunächst zu einem Luxuriösen material, das für öffentliche Denkmäler oder für die reiche Innenausstattung von Privathäusern verwendet wurde.

Zur Zeit der Römischen Republik benutzten die ersten vollständig aus weißem Marmor errichteten Tempel (2. Jh. v. Chr., der Tempel des Herkules Victorious im Forum Boarium) importierten Marmor aus griechischen Steinbrüchen, wahrscheinlich begleitet von Meistern, die in der Lage waren, ihre Arbeit auszuführen (Griechenland wurde 146 v. Chr. zur römischen Provinz). n. è.) mit der Absicht, das “Publikum” mit dem massiven Einsatz dieses sehr teuren und kulturell bedeutsamen Materials zu beeindrucken.

Auch im 2. Jahrhundert vor Christus. begann die Ausbeutung der Steinbrüche von Luni (Weiler von Ortonovo, heute “Carrara-Marmor” genannt), die einen qualitativ hochwertigen und verkehrstechnisch günstigeren Ersatz darstellten als der aus Griechenland importierte weiße Marmor. Aber der Ruf des Marmors als Luxusmaterial hat sich nicht geändert.

Moderner marmor

Um das 15. und 16. Jahrhundert herum gewann der Geschmack für Marmor dank der Renaissance, ob italienisch (Rinascimento) oder französisch, wieder an Kraft. Die glorreichen Herrschaften der souveränen Medici der Toskana haben die Verwendung von Marmor zur Gänze aufgeworfen. Michelangelo hatte erkannt und bewiesen, dass das Studium der Antike der wahre Wegweiser für den guten Geschmack in der Bildhauerkunst ist. Der Bau der Peterskirche in Rom zeigte den glücklichen Vorteil des antiken Marmors. Rom, Florenz und Pisa wurden berühmt für ihre eigenen Ruinen. Die Medici haben den Marmor in ganz Europa wiederentdeckt.

In Frankreich erhielt Marmor eine politische Dimension und wurde zur nationalen Identität. Ludwig XIV. ließ das Schloss von Versailles mit den schönsten und teuersten Materialien des Königreichs errichten. “Louis XIV. wollte Versailles zum Schaufenster Frankreichs machen. Zuerst ein politisches und diplomatisches Schaufenster, dann ein künstlerisches und technologisches Schaufenster, schließlich ein Schaufenster des Know-hows” (Zitat). Colbert, der Superintendent des Königs, ließ die verlorenen oder wenig bekannten Steinbrüche der Pyrenäen, des Languedoc, der Provence usw. nach allen Marmornuancen suchen, die den Erfolg der französischen Steinbrüche ausmachten.

Aber Marmor von höchster Qualität !

Abwechslungsreich in seinen Farben und Tönen !

Teuer, weil es seltener ist ! 

Synonym für Reichtum…

Wird für immer bleiben…

Italienischer Carrara-Marmor !

Blauer absatztrenner

RESIMARMO® marmor

RESIMARMO® Murmeln werden ausschließlich in Italien gewonnen und verarbeitet. Diese Eigenschaft gewährleistet eine präzise Steuerung der einzelnen Verarbeitungsschritte. Es gibt verschiedene Arten von Marmor mit fast ähnlichen Eigenschaften, aber sie sind von geringerer Qualität und haben eine niedrige Farbpalette. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten RESIMARMO®-Farben für die Märkte in Europa.  

 

Der marmor - Beschönigen rosso verona

 

Der marmor - Beschönigen rosa corallo

 

Der marmor - Beschönigen-occhialino

 

Der marmor - Beschönigen nero ebano

 

Der marmor - Beschönigen giallo siena

 

Der marmor - Beschönigen giallo mori

 

Der marmor - Beschönigen brescia pernice

 

Der marmor - Beschönigen botticino

 

Der marmor - Beschönigen bianco carrara

 

Der marmor - Beschönigen bardiglio chiaro

 

Der marmor - Beschönigen arabescato

 

Der marmor - Beschönigen verde alpi

 

Aus diesen 12 Grundfarben können mehr als 240.000 verschiedene Farbtöne gewonnen werden. Es liegt an Ihnen, sich Ihre Farbe vorzustellen, wir bereiten Ihre Mischung vor.

Neue Grundfarben ergänzen das beeindruc kende Sortiment. Überraschung, Überraschung !

 

Erste Überraschung 2018 !

 

Neue Farbe (Griggio cenere)

 

Der marmor - Beschönigen griggio cenere

 

 

Kontaktieren Sie uns

Verwenden Sie dieses Formular, wenn Sie uns eine Nachricht senden möchten
  • Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen in die dafür vorgesehenen Felder ein
  • Dieses Feld ist wichtig, weil wir per E-Mail mit den Ländern übereinstimmen, deren Sprache sich von Französisch und Italienisch unterscheidet.
  • Schreiben Sie, was Sie vermitteln möchten, eine Nachricht, eine Frage, einen Rat oder andere Informationen. Wir sind für Sie da.

 

 

 

 Logo of Farbe

RESIMARMO

 

Die merkmale - Ein-schönes -rosa-Haus-Zwadziland

Ein schönes rosa haus Zwadziland.

 

Was ist

RESIMARMO® ?

 

Die merkmale

Besteht zu 95% aus marmor-aggregaten, die mit einem polymeren bindemittel vermischt sind (5% des produktes). Es garantiert die merkmale, nicht nur dekorative, sondern auch hohe drainageeigenschaften. Die merkmale von marmor + harzaggregaten machen sie leicht an komplexe geometrische gegebenheiten anpassbar.

Die merkmale machen es leicht anpassbar an komplexen geometrischen situationen und dank der einfachen verarbeitung und der vielzahl von farben erhältlich, können sie Bilder, logos oder muster aller art, mit der einzigen grenze ihrer phantasie zeichnen. RESIMARMO® entleeren können oberflächen zu schaffen, die die grundlegenden anforderungen erfüllen. Die merkmale sind wie folgt :

 

    ENTWÄSSERND

 

Der hohe Entwässerungsgrad ist eine der Stärken von RESIMARMO® und hängt von der jeweiligen größe der zuschlagstoffe ab. Die schnelle trocknung des materials wird durch den freiraum zwischen den mini-walzen gewährleistet, der den wasserdurchfluss erleichtert.

 

  FORTDAUERND

 

Die Materialien, aus denen RESIMARMO® fußböden hergestellt werden, sind von hoher qualität. Die marmor-aggregate werden sorgfältig ausgewählt, was die solidität unserer arbeiten garantiert.

 

 ANHÄNGEND

 

Die merkmale von RESIMARMO® tragen dazu bei, Stürze zu reduzieren und sogar das Abrutschen auf feuchten Oberflächen zu verhindern. Die Erhöhung des Reibungseffektes mit Wasser wird mit RESIFIX vollständig aufgehoben und ist somit der sicherste Bodenbelag.

 

 UV-BESTÄNDIG

 

Die RESIMARMO® oberflächen verfärben sich auch bei starker lichteinwirkung nicht gelb. Die aliphatische komponente

RESIFIX ist somit in der Lage, die wirkung der UV-Strahlen zu stoppen und zu neutralisieren.

 

SCHMUTZABWEISEND

 

RESIPROTEC verleiht marmor-aggregaten einen wasserdichten bodenschutz. Diese besonderen merkmale verleihen RESIMARMO® eine außerordentliche Fleckenbeständigkeit. 

 

ANPASSBAR

 

RESIMARMO® passt sich den Geschmäckern und Bedürfnissen jedes Kunden an. Mit 12 Grundfarben können Sie mit RESIMARMO®

mehr als 24.000 Farben kombinieren und einzigartige Designs NUR” für Ihr Zuhause kreieren.

 

Lutplättchen-aggregiert-Eigenschaften-von-Marmor

 

 

Die merkmale - Alley-Teppich-of-Marmor-weiß

 

Technische Zertifizierungen voRESIMARMO-Produkten

  • ETA : European Technical Assessment document Nº 06/0263 – CE marking : 10 and 25 years.
  • Flat roof external fire exposure Nº 06/32301345
  • Roof 45º fire resistance Nº 08/32309237
  • Root perforation no RESIMPER Nº 07/32305556 with RESIMPER Nº 07/32305557
  • Abrasion Taber Nº 10/101.729-1626
  • QUALICONSULT : Notebook of Technical Terms CCT nº 50 712 004 096 MS
  • BBA : British Board of Agreement 11/4836
  • IETcc report 19.221-II (2007) on thermal resistance.

 

Die merkmale - Technische zertifizierungen von RESIMARMO

 

 


DRINGENDER ANRUF

Wir brauchen Distributoren, die verschiedene Branchen abdecken, die in Deutschland verfügbar sind. Wenn Sie interessiert sind, kommen Sie zu uns. Füllen Sie das untenstehende Formular aus und werden Sie unser Exklusivpartner in Ihrer Region.

 

Werden Sie Partner

Verwenden Sie dieses Formular, um sich für die RESIMARMO-Partneranwendung zu registrieren
  • Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen in die dafür vorgesehenen Felder ein.
  • Geben Sie das heutige Datum ein
  • Dieses Feld ist wichtig, weil wir per E-Mail mit den Ländern übereinstimmen, deren Sprache sich von Französisch und Italienisch unterscheidet.
  • Hauptsächlich für Profis.
    Wählen Sie eine oder mehrere Optionen aus

 

 

 

 

Logo of Farbe